Damenhosen Figurberater

 

Hier erfährst du welche Hosenformen am schmeichelhaftesten für die unterschiedlichen Figurtypen sind.

Wir zeigen dir mit welchen Details du deine individuellen Figurprobleme kaschieren kannst und natürlich was du bei deiner Figur auf jeden Fall vermeiden solltest.

Die richtigen Details an der richtigen Stelle verleihen dir ein besseres Aussehen und Gesamterscheinungsbild.
Dadurch wirst du nicht nur besser aussehen, sondern du wirst dich auch sicherer und hübscher fühlen.
Röhren-Hose
Also kurz gesagt; wir helfen dir dabei die Stärken deiner Figur zu maximieren und die Schwächen zu kaschieren.



Folgend findest du Ratschläge für die unterschiedlichen Figurtypen.

Kurviger Körper, Figur, Beratung, Damenhosen

Kurviger Körper

Form:
  • Klassische Hosen die auf der Taille sitzen mit gerade geschnittenen Beinen.

  • Hosen mit Reißverschluss an der Seite oder am Rücken.


Details:
  • Wenn du groß bist, dann wähle eine Hose mit leichtem Schlag.

  • Bist du korpulent, dann schau nach einer weiten Hose die sich zum Saum hin leicht verjüngt.

Vermeide:
Hosen die sich sehr stark zum Saum hin verjüngen und Hosen mit Aufschlag.

zurück zum Index


Kleiner Körper, Figur, Beratung, Damenhosen

Kleiner Körperbau

Form:
  • Wähle Hosen mit gerade geschnittenen Beinen und Bügelfalte.



Details:
  • Trage deine Hosen leicht zu lang und kombiniere sie mit Absatzschuhen.



Vermeide:
  • Weite Hosen und Saumaufschläge.



zurück zum Index


Jungenhafter Körper, Figur, Beratung, Damenhosen

Jungenhafter Körperbau

Form:
  • Hosen im Herrenschnitt, mit flachem Vorderteil, die gerade von der Taille bis zum Saum verlaufen.

Details:
  • Hosen mit einem leichten Schlag sind eine gute Option.

  • Hosen die sich zum Saum hin verjüngen oder Hosen mit Bundfalten verleihen deinem Körper Kurven.

Vermeide:
  • Enge Caprihosen....


zurück zum Index


Flacher Po, Figur, Beratung, Damenhosen

Flacher Po


Form:
  • Enge Hosen im Jeans Schnitt sind eine gute Wahl.

Details:
  • Wähle Hosen mit Taschen, Passe und Stickereien um deine Hüften und dein Gesäß zu betonen.

  • Eine Stretchhose kann helfen mehr Kurven zu erzeugen.

Vermeide:
  • Hosen im Baggy Style.....


zurück zum Index


Bauch, Figur, Beratung, Damenhosen

Bauch

Form:
  • Wähle Hosen mit gerader Front und geraden Hosenbeinen.

  • Hast du schlanke Beine, dann solltest du enge Hosen mit Seiten- oder Rückenreißverschluss mit einem langen Top kombinieren.


Details:
  • Wähle Hosen mit einem nur sehr schmalen Bund oder Modelle ohne Bund.


Vermeide:
  • Modelle mit hoch sitzender Taille, Bundfalten, aufgesetzte Taschen und Gürtel in Kontrastfarben.


zurück zum Index


Kurzer Oberkörper, Figur, Beratung, Damenhosen

Kurzer Oberkörper / Lange Beine

Form:
Eine Hose mit flacher Front und einer leicht tiefergesetzten Taille lassen deinen Oberkörper länger aussehen.


Details:
  • Trage längere Oberteile und Jacken.

  • Hüfthosen sehen sehr vorteilhaft aus.
Vermeide:
Hosen mit hoher Taille und bauchfreie Outfits.

zurück zum Index


Langer Oberkörper, Figur, Beratung, Damenhosen

Langer Oberkörper / Kurze Beine

Formen:
Wähle klassische Hosenmodelle die auf deiner natürlichen Taille oder etwas höher sitzen mit relativ engen Hosenbeinen.


Details:
  • Um die Erscheinung deiner Beine zu strecken, solltest du deine Hosen ein bisschen zu lang tragen und mit Schuhen kombinieren die einen höheren Absatz haben.

  • Dazu trägst du ein kurzes Top oder eine kurze Jacke.
Vermeide:
Hüfthosen und alles was sehr eng ist.

zurück zum Index


Großes Gesäß, Figur, Beratung, Damenhosen

Großer Po


Formen:
  • Halte Ausschau nach gut geschnittenen Hosen mit flacher Front und weiten Beinen, die deinen Hüften und Oberschenkeln genügend Platz bieten.

  • Vorteilhaft wäre es, den Bund von einem Schneider enger machen zu lassen.


Details:
    • Wähle Hosen mit einem schmalen Bund.

    • Hosen mit einem leichten Schlag können dazu beitragen die Erscheinung deiner Silhouette auszubalancieren.
    • Hat die Hose Seitentaschen, solltest du diese zunähen um ein Abstehen zu vermeiden.

    • Abstehende Taschen lassen deine Hüften größer erscheinen.

Vermeide:
      Jede Art von Details oder Verzierungen im Bereich des Gesäßes, Taschen, weite Hosenbeine, alle sich zum Saum verjüngenden Modelle, Hosen mit hoher Taille oder Modelle die tiefer hängen.


zurück zum Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen