Damenmäntel Figurberater

 

Hier erfährst du welche Mantelformen am schmeichelhaftesten für die unterschiedlichen Figurtypen sind.

Wir zeigen dir mit welchen Details du deine individuellen Figurprobleme kaschieren kannst und was du bei deiner Figur auf jeden Fall vermeiden solltest.

Die richtigen Details an der richtigen Stelle verleihen dir ein besseres Aussehen und Gesamterscheinungsbild.

Dadurch wirst du nicht nur besser aussehen, sondern du wirst dich auch sicherer und hübscher fühlen.
Ballonmantel, Flashlights

 

Also kurz gesagt; wir helfen dir dabei die Stärken deiner Figur zu maximieren und die Schwächen zu kaschieren.



Folgend findest du Ratschläge für die unterschiedlichen Figurtypen.

Kurviger Körper, Figur, Beratung, Damenmäntel

Kurviger Körper

Details:
  • Ein Mantel mit Gürtel kann sehr vorteilhaft aussehen.

  • Einreihige Modelle die gerade geschnitten sind und locker sitzen passen sehr gut zu diesem Figurtyp.

  • Modelle mit einfachen Linien und natürlich aussehenden Schulterpolstern sind vorteilhaft.

  • Schmale Reverskrägen die sich zur Taille verjüngen lassen dich größer erscheinen.

  • Weich fallende Schalkrägen können sehr schmeichelhaft aussehen.


Vermeide:
Klappentaschen oder aufgesetzte Taschen, hochgeschlossene Mäntel und Modelle die zu voll wirken oder zu eng am Körper anliegen.

zurück zum Index


Kleiner Körper, Figur, Beratung, Damenmäntel

Kleiner Körperbau

Details:
  • Wähle eine Länge die nicht mehr als maximal 2 cm über deine Knie reicht.

  • Strecke die Erscheinung deines Körpers mit einer Empire Taille, hoch sitzenden Gürteln oder sehr gut sitzenden Modellen.

  • Schmale Reverskrägen die sich zur Taille verjüngen oder hohe Halsausschnitte wirken sich vorteilhaft aus.
Vermeide:
Lange Mäntel, voluminöse oder zweireihige Modelle, weite Reverskrägen und Modelle mit übermäßigen Details.

zurück zum Index


Jungenhafter Körper, Figur, Beratung, Damenmäntel

Jungenhafter Körperbau

Details:
Gerade Modelle oder solche die einen Gürtel haben sehen vorteilhaft aus.



Vermeide:
Alles mit eingearbeiteter Form das du nicht ausfüllen kannst und zu voluminöse Modelle.








zurück zum Index


Große Brüste, Figur, Beratung, Kleider

Große Brüste

Details:
  • Ein locker sitzender, einreihiger Mantel mit tiefem V-Ausschnitt sieht gut aus.

  • Schmale Reverskrägen die sich zur Taille hin verjüngen, sind vorteilhaft.

  • Hoch geschnittene Armlöcher und eine natürliche Schulter helfen um deine Silhouette schlanker erscheinen zu lassen.


Vermeide:
Hohe Halsausschnitte, aufgesetzte Taschen, zweireihige Modelle, zu locker sitzende Modelle und Mäntel mit Gürteln.

zurück zum Index


img src="http://www.damenmodeberater.de/images/figurberater/kleiner-koerperbau.jpg" border="0" alt="Kleine Brüste, Figur, Beratung, Damenmäntel" />

Kleine Brüste


Details:
  • Wähle taillierte Modelle oder solche mit Gürtel.

  • Gerade geschnittene Mäntel sind auch eine gute Wahl.

  • Modelle mit Details im oberen Bereich wie z.B. Taschen, Nähte oder Drapierungen von der Schulter abwärts sind vorteilhaft.


Vermeide:
Zu locker geschnittene Modelle.

zurück zum Index


Bauch, Figur, Beratung, Damenmäntel

Bauch

Details:
  • Wähle einreihige Modelle die gerade geschnitten sind.

  • Eine dezente A-Linie kann ebenfalls eine gute Wahl sein.

  • Ein tiefer V-Ausschnitt hilft deinen Körper zu strecken.

  • Ein hoch geschnittenes Armloch und eine natürliche Schulter kreieren eine schlankere Silhouette.
Vermeide:
Klappentaschen, aufgesetzte Taschen, Zweireiher und Mäntel mit Gürteln.

zurück zum Index


Kurzer Oberkörper, Figur, Beratung, Damenmäntel

Kurzer Oberkörper / Lange Beine


Details:
  • Einreihige, schmale, gerade verlaufende Modelle sehen vorteilhaft aus.

  • Schmale Reverskrägen die sich zur Taille hin verjüngen lassen dich größer erscheinen.

  • Schulterpolster helfen um deinen Oberkörper länger aussehen zu lassen.

  • Hoch geschnittene Armlöcher und eine natürliche Schulterlinie lassen dich schlanker erscheinen.
Vermeide:
Klappentaschen, aufgesetzte Taschen, weite Krägen, hoch geschnittene Halsausschnitte, Zweireiher und Modelle mit Gürtel.

zurück zum Index


Langer Oberkörper, Figur, Beratung, Kleider

Langer Oberkörper / Kurze Beine


Details:
  • Modelle mit einer Empire Taille oder solche die einen hoch sitzenden Gürtel haben versetzen deine Taille optisch nach oben und sind deshalb vorteilhaft.

  • Gut sitzende Mäntel mit einer starken Taillierung überhalb deiner natürlichen Taille sehen gut aus.

  • Kurze Mäntel sind eine gute Wahl.


Vermeide:
Mäntel die einen Gürtel in der Höhe deiner natürlichen Taille haben und sehr lange Modelle.

zurück zum Index


Großes Gesäß, Figur, Beratung, Damenmäntel

Großer Po

Details:
  • Mäntel in A-Linien Form und lockere, gerade Schnitte sehen gut aus.

  • Nutze vertikale Details über der Taille, wie z.B. einen Schalkragen, um deine Silhouette zu strecken.

  • Ein schmales Revers und eingesetzte Ärmel sehen vorteilhaft aus.

  • Dezente Schulterpolster helfen um deine Figur auszubalanzieren.
Vermeide:
Kurze Mäntel die an der dicksten Stelle deines Körpers enden, Klappentaschen, aufgesetzte Taschen, Zweireiher und Mäntel mit Gürtel.

zurück zum Index


Schmale Schultern, Figur, Beratung, Damenmäntel

Schmale Schultern


Details:
  • Modelle mit eingesetzten Ärmeln und eckigen Schulterpolstern sind eine gute Wahl.

  • Horizontale Details im Bereich der Schultern helfen um sie breiter erscheinen zu lassen.

  • Weite Halsausschnitte und Reverskrägen sehen vorteilhaft aus.


Vermeide:
Tief geschnittene Armlöcher und Raglanärmel.

zurück zum Index


Breite Schultern, Figur, Beratung, Damenmäntel

Breite Schultern

Details:
  • Wähle locker sitzende, unstrukturierte Modelle; alles was zu eng geschnitten ist betont die Schultern.

  • Tiefe Armlöcher und Raglanärmel lenken von deinen breiten Schultern ab.

  • V-Ausschnitte, kleine Reverskrägen, Einreihige Modelle und schmale kleine Krägen sehen vorteilhaft aus.

  • Vertikale Teilungsnähte und Schalkrägen können helfen deinen Oberkörper zu strecken.
Vermeide:
Zweireihige Modelle, Brusttaschen, Schulterpolster, hoch geschlossene runde Ausschnitte, breite Reverskrägen und alle Arten von vertikalen Details im oberen Bereich.

zurück zum Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen